Bundesgerichtshof verbietet den Vertrieb von Hanftee

Hanftee wird verboten um das Backen von Haschischkeksen zu verhindern News von Derya Türkmen Das Bundesgerichtshof hat den Vertrieb von Hanftee verboten, dadurch soll das Backen von Haschichkeksen verhindert werden. Der Hanftee wurde in diversen Ladenlokalen in Braunschweig vertrieben. Die örtlichen Beamten hielten die Angeklagten Läden als suspekt und führten eine polizeiliche Dursuchung durch. Dabei…

Weiterlesen

Der Artikel Bundesgerichtshof verbietet den Vertrieb von Hanftee erschien zuerst auf Hanfjournal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News