CBD hilft bei Suchterkrankungen

CBD hat vielerlei medizinische Anwendungen. Neue Studien zeigen, dass CBD auch bei Suchterkrankungen helfen kann. CBD hilft erwiesenermaßen bei Angsterkrankungen, kann als Antikonvulsiva bei Muskelverspannungen eingesetzt werden und hat auch antipsychotische Eigenschaften. Ebenfalls haben sich positive Effekte bei der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) gezeigt. Jetzt gibt es neue Hinweise das CBD bei Suchterkrankungen (Substance use disorders…

Weiterlesen

Der Artikel CBD hilft bei Suchterkrankungen erschien zuerst auf Hanfjournal.

“ width=“100%“ height=“600″]

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News