Eigenbedarf in Baden-Württemberg ist umstritten

Zehn Gramm Cannabis-Eigenbedarf in Baden-Württemberg stößt auf Widerstand News von Derya Türkmen In Baden-Württemberg soll es in der Zukunft erlaubt sein, zehn Gramm Cannabis als Eigenbedarf mit sich zu führen – straffrei. Die Neuregelung der grün-schwarzen Koalition wir jedoch nicht freudig angenommen und stößt auf Widerstand. Daniela Ludwig, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, lehnt die von…

Weiterlesen

Der Artikel Eigenbedarf in Baden-Württemberg ist umstritten erschien zuerst auf Hanfjournal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News