Nächstes Jahr muss was passieren! – DHV-Spendenaktion 2022/23 gestartet (Video)

DHV-Sprecher Georg Wurth erläutert in diesem Video kurz die diesjährige Spendenaktion und unsere Ziele für 2023. Helft uns mit eurer Spende, die letzten Hürden zu überwinden!   Weiterlesen $uuml;ber: Nächstes Jahr muss was passieren! – DHV-Spendenaktion 2022/23 gestartet (Video)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

DHV-Weihnachtsspendenaktion 2022/23 gestartet

Am 01. Dezember geht es wieder los. Wir starten unsere jährliche Spendensammlung, mit der ihr uns schlagkräftig ins nächste Jahr schicken könnt. Gemeinsam haben wir die Chance, Deutschland zum dritten Staat der Erde zu machen, der Cannabis als Genussmittel legalisiert. Doch das Projekt wackelt, es kann immer noch scheitern. Deshalb ist es wichtig, jetzt nicht… DHV-Weihnachtsspendenaktion 2022/23 gestartet weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

In memoriam Christian Rätsch

Dr. phil. Christian Rätsch, geboren 1957, studierte in Hamburg Altamerikanistik, Ethnologie und Volkskunde und promovierte – finanziert vom Deutscher Akademischer Auslandsdienst (DAAD) – zum Erlernen von Zaubersprüchen bei den Lakandonen, ein indigenes Volk im östlichen Chiapas, Mexiko. Er erlernte die Mayasprache der in Chiapas lebenden Lakandonenindianer, bei denen er insgesamt in den 70er Jahren des…… In memoriam Christian Rätsch weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Alternativer Drogen- und Suchtbericht 2022

Akzept e.V, der Bundesverband für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik, hat auch dieses Jahr wieder seinen Alternativen Drogen- und Suchtbericht herausgegeben. Der diesjährige Schwerpunkt ist die Cannabislegalisierung und alle mit ihr verbundenen Themenkomplexe. Weiterlesen $uuml;ber: Alternativer Drogen- und Suchtbericht 2022

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Rauschgiftlage: Der Drogenhandel nimmt zu

Rauschgiftlage: Der Drogenhandel nimmt zu. Das Lagebild zur Rauschgiftkriminalität wird vom BKA und Burkhard Blienert präsentiert. Die Ausgangslage BKA-Vizepräsidentin Martina Link und Bundesdrogenbeauftragter Burkhard Blienert berichten über die Rauschgiftlage in Deutschland. Der Bericht wurde auf der Homepage des Bundesdrogenbeauftragten publiziert. Die Polizeiliche Kriminalstatistik verzeichnete im vergangenen Jahr rund 361.000 Delikte mit illegalen Drogen. Die Gesamtzahl…… Rauschgiftlage: Der Drogenhandel nimmt zu weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Mehr Hanf gegen die Klimaerwärmung

Mehr Hanf gegen die Klimaerwärmung ist die Empfehlung von Forschern eines New Yorker Instituts. Cannabis-Pflanzen sollen laut den Forschern mehr CO2 aus der Atmosphäre filtern als Bäume. Dabei wachsen sie auch schneller und brauchen laut den Forschern weniger Wasser als andere Nutzpflanzen. Der CO2-filternde Effekt ist dabei mehr als doppelt so stark wie der von…… Mehr Hanf gegen die Klimaerwärmung weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Ermittlungsverfahren: Cannabisprodukte bei Lidl

Das Ermittlungsverfahren aufgrund des Verkaufs von Cannabisprodukten bei Lidl wurde eingestellt. Beim Discounter Lidl wurden im Sommer 2021 mehrere Hanfprodukte verkauft. Die Staatsanwaltschaft in Heilbronn eröffnete ein Ermittlungsverfahren. Dieses wurde jetzt offiziell eingestellt, teilte die Staatsanwaltschaft mit. In den Produkten sei entweder kein THC-Gehalt nachweisbar gewesen, oder er lag unterhalb der Obergrenze von 0,2%. Der…… Ermittlungsverfahren: Cannabisprodukte bei Lidl weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Seit über drei Jahren

Seit über drei Jahren wartet ein Student auf sein Gerichtsurteil wegen des illegalen Besitzes von 2,6 Gramm Cannabis Vielleicht erinnert sich ja noch jemand an jene graue Vorzeit, als die Welt noch einigermaßen in Ordnung war. Die Corona-Hysterie und der Krieg in der Ukraine waren noch nicht ausgebrochen, und niemandem wäre seinerzeit auch nur im…… Seit über drei Jahren weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Haben Ratten beschlagnahmtes Cannabis gegessen?

Haben Ratten beschlagnahmtes Cannabis gegessen? In Indien sollen Ratten 200 kg Cannabis gefressen haben. Ratten fressen quasi alles, was sie finden. Die Frage, ob auch Cannabis auf dem Speiseplan der Ratten steht, wurde von den indischen Polizisten bejaht. Es handelt sich um die große Menge von 200 kg, die aus einer Polizeistation im indischen Staat…… Haben Ratten beschlagnahmtes Cannabis gegessen? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News

Wat nu, Karl? | DHV-Video-News #358

Lucha vs. Holetschek – Grüne Gesundheit aus BaWü hält dagegen EU hat keinen Bock zu antworten? Wat nu, Karl? #LEAPfordert REITOX-Bericht 2022 Urteil: Kein Führerschein für tägliche Kiffer DHV-Umfrage Infratest-Dimap 2022 Basel will Cannabis für Modellprojekt aus Kanada importieren Lachgas-Hype Rapper „Kontra K“ hat Stress wegen Gangster-Handy   Weiterlesen $uuml;ber: Wat nu, Karl? | DHV-Video-News… Wat nu, Karl? | DHV-Video-News #358 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News