Kein Maulkorb für Richter und Cannabis-Aktivist Andreas Müller

Landgericht Frankfurt/Oder weist Befangenheitsantrag gegen den Jugendrichter aus Bernau als unbegründet zurück     Der Antrag der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder, Richter Andreas Müller künftig von Cannabis-Prozessen wegen Befangenheit auszuschließen, ist letzten Freitag gescheitert. Die vorsitzende Richterin sah es als unbegründet an, dass Müller wegen seines Engagements für eine Cannabis-Legalisierung nicht über die erforderliche Neutralität verfüge, wenn…

Weiterlesen

Der Artikel Kein Maulkorb für Richter und Cannabis-Aktivist Andreas Müller erschien zuerst auf Hanfjournal.