Konferenzteilnehmer in Kirgisistan fordern Legalisierung

Armut bekämpfen und Alkoholkonsum einschränken „Eine wunderbare Initiative“ Beitrag von Amandara M. Schulzke 10. März, Bischkek. „Wird Kirgisistan Armut durch Anbau und Verwendung von technischem, medizinischem und Freizeithanf bekämpfen? Ist es möglich, die Moral der ganzen Nation zu verändern?“ Eine internationale Konferenz, die dem Thema der Cannabis-Legalisierung gewidmet war, fand in der Hauptstadt der Kirgisischen…

Weiterlesen

Der Artikel Konferenzteilnehmer in Kirgisistan fordern Legalisierung erschien zuerst auf Hanfjournal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News