Mitarbeiter des Klinikums Fulda verkauft Cannabis an Schmerzpatienten

Mitarbeiter des Klinikums Fulda wurde mit einer Geldstrafe verurteilt News von Derya Türkmen Fulda – Ein Mitarbeiter des Klinikums Fulda baute selbst Hanfpflanzen an, um diese dann an Schmerzpatienten zu verkaufen. Die Beamten wurden zufällig auf ihn aufmerksam, als der 45-Jährige bei einer Verkehrskontrolle keinen Führerschein vorzeigen konnte. Sie begleiteten ihn deshalb nach Hause und…

Weiterlesen

Der Artikel Mitarbeiter des Klinikums Fulda verkauft Cannabis an Schmerzpatienten erschien zuerst auf Hanfjournal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News