Polizei hebt Cannabis-Plantage in Hausbruch aus

Im Hamburger Stadtteil Hausbruch findet die Polizei mehr als 1000 erntereife Cannabispflanzen Im Hamburger Stadtteil Hausbruch hat die Polizei eine Cannabis-Plantage ausgehoben. Ein Anwohner nahm einen sehr starken Cannabis-Geruch wahr, weshalb dieser die Polizei verständigte. Die Beamten folgten dem Geruch, kamen aber nicht in den Keller, da sie der Eingang gut versteckt war. Daraufhin wurde…

Weiterlesen

Der Artikel Polizei hebt Cannabis-Plantage in Hausbruch aus erschien zuerst auf Hanfjournal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News